Big Game Fishing – Erlebnis an den Küsten Ostafrikas

angelnEine Schule Delfine, die das Boot aufs Meer begleitet, tanzende Segelfische, riesige Thunfisch-Schwärme und Haie, die Seevögeln und Menschen die Beute streitig machen – Hochseefischen an der Ostküste Afrikas verspricht Abwechslung und Adrenalin pur. Beim sogenannten Big Game Fishing vor Kenia, Tansania und Südafrika legen es die begeisterten Angler auf Begegnungen mit den größten Fischen dieser Reviere an. Für Fotografen und Filmer ergeben sich dabei reizvolle und oftmals einzigartige Motive – kein Wunder, dass Hochseetouren an der gesamten Ostküste Afrikas seit Jahren immer beliebter werden.
(mehr …)

Safari-Urlaub in Ostafrika

safariOstafrika stellt ein faszinierendes Reiseziel dar, in dem es etliche Abenteuer zu erleben und Sehenswürdigkeiten zu bestaunen gibt. Neben den von Palmen gesäumten schneeweißen Sandstränden einiger Inseln lockt den Besucher vor allem die atemberaubende Tierwelt in die Nationalparks des Landes. Ostafrika umfasst insgesamt 19 Staaten, wobei Kenia, Tansania Ruanda und Uganda die besten Safari-Regionen besitzen und es daher für diese Länder die besten Flugangebote gibt.

(mehr …)

Atemberaubende Nationalparks

nationalparkAtemberaubende Nationalparks – kulturell, sozial und ökologischogische Nationalparks sind immer eine besondere Faszination bei Kenia Rundreisen. Der Aberdare Nationalpark ist außergewöhnlich in seiner Vielfalt von Wasserfällen und Flüssen, Moorland, Farn- und Bambuswäldern. Der Lake Nakuru Nationalpark bietet den berühmtesten See im Rift Valley, der sogar weltweit durch seine zeitweise zwei Millionen Flamingos am See zu den Naturwundern dieser Erde zählt. Die Wildbeobachtungsfahrt im Amboseli Nationalpark mit Blick auf den schneebedeckten Mount Kilimanjaro ist beeindruckend. Diese Gegend wird als das beste Wildtiergebiet bezeichnet, um Elefanten ganz aus der Nähe betrachten zu können. Aber nicht nur die Elefantenherde, auch Zebras, Gnus, Nilpferde, Gazellen, Büffel, Nilpferde, Geparden, Löwen, Schakale und Hyänen sind zu beobachten. Der Tsavo West Nationalpark empfängt das Wasser des Kilimanjaro, welches von hier aus nach Mombasa fließt, um die Großstadt mit Wasser zu versorgen. Hügelige Savannen, Akazienwälder und faszinierende Vulkanberge wechseln sich ab mit den Begegnungen mit Giraffen, Elefanten, Affen und weiteren Tierarten.

(mehr …)