Ägyptenreisen

Wer das Land Ägypten im Norden Afrikas mit Bauwerken aus der pharaonischen Zeit und seinen Touristenstädten Sharm el Sheikh, Hurghada und Luxor besuchen möchte, ist beim Spezialreiseveranstalter Eti.de gut aufgehoben. Nach dem Sieg über das Regime des Diktators Husni Mubarak hat sich im Tourismus von Ägypten viel verändert. Die Anzahl der Touristen, die das Land der Pharaonen besuchen möchten, ist seit der Revolution durch den arabischen Frühling um mehr als ein Drittel zurückgegangen. Ägyptenreisen können zurzeit sehr günstig gebucht werden. Durch den drastischen Rückgang der Besucher ist eine Hauptsäule der ägyptischen Wirtschaft betroffen. Der Tourismus ist mit einem Bruttosozialanteil von 11,6% und einem Anteil von 12% am nationalen Arbeitsmarkt ein wichtiges Standbein der Wirtschaft.

Die Lage in den Ferienregionen ist ruhig

Allein aus Deutschland unternahmen vor dem Sturz Mubaraks jährlich rund 1,2 Millionen Urlauber Ägyptenreisen wegen des besonders günstigen Klimas und der vielen Sehenswürdigkeiten in dieses schöne Urlaubsland am Nil. Das Land Ägypten besteht zum größten Teil seiner Fläche aus Wüste, in der starke Temperaturunterschiede herrschen. Urlaubsziele in Ägypten können das ganze Jahr über gebucht werden. Besonders beliebt sind die Wintermonate, in denen angenehme Temperaturen herrschen. Taucher werden besonders angelockt, da sie ihren Sport in den Tauchparadiesen am Roten Meer ausüben können. Vom Besuch der Königsgräber und Weltwunder des Altertums lassen sich die Urlauber zurzeit von den immer wiederkehrenden Unruhen abhalten. Von den Tourismusbehörden wird den Urlaubern versichert, dass die Lage in den Ferienregionen ruhig ist und Gäste mit keinerlei Einschränkungen rechnen müssten.

Besondere Sehenswürdigkeiten Ägyptens

Mit Sympathie und Solidarität haben viel Touristen aus aller Welt, die schon seit Jahren regelmäßig Ägyptenreisen unternehmen, den Umbruch in Ägypten verfolgt und buchen wie gewohnt ihren Urlaubsaufenthalt in den liebgewonnenen Regionen des Landes. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten Ägyptens zählt Kairo, die größte Stadt Ägyptens mit der höchsten Einwohnerdichte sowie die interessanten Städte Alexandria und Giseh mit ihren Pyramiden. Zurzeit ist es für Touristen empfehlenswert, große Menschenansammlungen zu meiden.