Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ägypten

Nach den Unruhen durch Massenproteste im Jahre 2011 und dem Sturz Mubaraks, erlitt die Tourismusbranche Ägyptens einen hohen Einbruch der Besucherzahlen. Jeder Dritte in der Reisebranche Ägyptens verlor seinen Job. Lange sah es für das Urlaubsland düster aus. Die Lage hat sich in der Sommersaison 2012 wieder erholt.

Die Touristikbrache erzielt wieder Erfolge

Besonders die Badeorte am roten Meer verzeichnen steigende Touristenzahlen. Der Badeort Hurghada ist mit 90% des Reisevolumens nach wie vor das wichtigste Reiseziel der Deutschen Urlauber in Ägypten. Nachdem sich das Unbehagen der deutschen Touristen verflüchtigt hat, und die Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes gelockert wurden, sind die Reiseveranstalter wieder optimistisch, und sehen trotz der aktuellen politischen Schwierigkeiten Ägyptens Zukunft als Reiseziel positiv. Die Anzahl der Gäste stieg um 20 Prozent. Deutsche Reisende stellten mit russischen und britischen Besuchern die größten Urlaubergruppen dar.

Alternativen zum Hotel

Urlauber, die von einem Ägyptenurlaub zurückkehren, den sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung am Roten Meer verbracht haben, schwärmen von ihrem Urlaubsziel. Immer mehr Touristen bevorzugen die Unterkunft in einem Ferienhaus oder in einer gut ausgestatteten Ferienwohnung. Interessenten, die ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in dem beliebten Badeort buchen möchten, können sich beispielsweise auf Atraveo unter einer Vielzahl von interessanten Angeboten das günstigste heraussuchen. Die Unterkünfte sind nicht immer nach dem allerneuesten Trend und Stand der Technik ausgestattet. Wer aber besonderen Wert darauf legt, sollte sich vorher über die Ausstattung informieren. Auf Funktionalität und Sauberkeit wird von seriösen Anbietern enorm Wert gelegt.

Einbruch der Preise um 25%

Die Preise für Ferienhäuser und Ferienwohnungen liegen um ca. 25% niedriger als ein Jahr zuvor. In den ägyptischen Touristenzentren sind diese Unterkünfte sehr großzügig ausgestattet. Die Unterkünfte eignen sich für den Erholungsurlaub genau so gut wie für den Familienurlaub, und den Urlaub für Kultur und Besichtigungen. Die Grundausstattung beinhaltet unter anderem die Bettwäsche und Handtücher. Ein Internetanschluss ist vielfach schon vorhanden. Auch Haushaltsgeräte, die in eine Wohnung oder ein Haus gehören, gehören zur Ausstattung. Das ermöglicht es einem, sich im Urlaub fast wie Zuhause zu fühlen.