Kenia – das Land der wiederendeckten Freiheiten

Urlaub in Afrika wird in den letzten Jahren immer mehr Trend, vor allem Kenia erlebt nach einem Rückgang im Tourismus – als die „typische“ Afrikadestination – wieder erneuten Auftrieb.
Das ist auch gut so, nirgends in Afrika findet man eine derart reiche Nationalparklandschaft und diese Menge an Arten.
Fotomotive der besonderen Art sind garantiert, ob Giraffen direkt in der Nähe des Flughafens von Nairobi, Flusspferde in der Nähe des kleinen Fischerdorfes Dunga oder die anmutigen Massai Krieger auch die Chance auf die „Big Five“ ist während keines anderen Afrika Urlaubes größer.
Das Tourismusangebot in Kenia ist groß, ob kleine Boutique Hotels, luxuriöse Safarilodges, budgetbewusste Campingvarianten oder große Strandressorts, Hotels in Kenia haben für alle Touristen das Richtige zu bieten.

Highlights – von der Massai Mara zum Kilimandscharo

Naturspektakel in Hülle und Fülle, von der grenzenlos anmutenden Massai Mara, über den von bis zu zwei Millionen Flamingos bevölkerten Nakuro See, den Mzima Spring Gletschersee oder die imposante Kulisse des Kilimandscharo an der Grenze zu Tansania, Kenia gilt als Paradies für Naturliebhaber.
Urlaub in Kenia finden sich in jeder, dieser teilweise noch unerschlossener Gegenden und ermöglichen den Touristen dadurch Einblicke in die afrikanische Tierwelt, wie sie sonst nur über Naturdokumentationen im Fernsehen möglich sind.

Tourismus im Wandel

Individualität wird inzwischen auch in Kenia großgeschrieben, vorbei sind die Zeiten der großen Hotelburgen und den ewiglich gleichen Routen für Rundreisen.
Von der Kilimandscharo Besteigung, zur Individualisten-Tour mit anthropologischem Touch, luxuriösen Retro-Rundreisen im Stil von Finch Hatton oder der privaten Flugsafari, in Kenia ist fast alles möglich.
Auch in der Wahl der Reisemittel gibt es in Kenia die Qual der Wahl, ob Motorradtour, Mietwagen, Radrundreise, oder Trekking, dem individuellen Reiseaufbau werden in Kenia kaum mehr Grenzen gesetzt.
Das Resumee und Fazit fast aller Reiseberichte ist, Urlaub in Afrika ist „in“ und kaum eine andere Destination bietet ein derartiges Gefühl von Freiheit und Individualität.
Dieses Land lässt Sie nicht mehr los und bleibt ein Symbol für die Naturverbundenheit und Freiheit des echten Afrikas.