Simbabwe

Perle im Herzen Afrikas

Eingebettet zwischen Mocambique, Südafrika, Botswana und Sambia lädt Simbabwe, das ehemalige Südrhodesien, seine Besucher auf eine Reise in unendlich schöne, unberührte und wilde Natur ein. In Simbabwe befinden sich die schönsten Nationalparks des afrikanischen Kontinentes. Im Landesinneren verzaubert das hügelige Hochland mit unzähligen Quellen, wilder Flüsse. Im Süden erhebt sich eine 350 Kilometer lange Bergkette gewaltig über das Land. Hier befindet sich das Haupturlaubsgebiet des Landes. Wilde Flüsse, tiefe Schluchten und imposante Bergketten laden zum Urlauben ein. Viele Golfplätze sorgen für die nötige Kurzweil der Urlauber.

(mehr …)