Safari in Kenia

Auf einer Rundreise durch Kenia entdeckt man den Zauber Afrikas, dem sich niemand entziehen kann. Der Charme des Landes wird zuallererst von den Menschen geprägt, die dort zu Hause sind. In dem ostafrikanischen Land leben mehr als 40 verschiedene Volksgruppen, die Wert auf ihre eigenen Traditionen legen. Das Volk der Massai ist auf Grund der auffallenden Kleidung und wegen ihres Lebensraums in der Nähe der Nationalparks im Ausland besonders bekannt. Interessierte Besucher werden mit offenen Armen empfangen und eingeladen, sich auf die fremdländischen Kulturen einzulassen.

(mehr …)

Madagaskar – Traumreiseziel in Ostafrika

Madagaskar liegt im Trend. Gründe dafür gibt es viele. Die Vielfalt die den Besucher erwartet, erlebt man selten so komprimiert auf einer Insel. Madagaskar liegt etwa 800 Kilometer östlich von Mosambik, vor der Südostküste des afrikanischen Kontinents. Nach Grönland, Neuguinea und Borneo ist Madagaskar die viertgrößte Insel der Welt und ungefähr eineinhalb mal so groß wie Deutschland.

(mehr …)

Mosambik – ein Urlaubsort mit viel Exotik!

Wissen Sie schon, wo Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen werden? Haben Sie sich schon einmal näher mit dem südlichen und östlichen Afrika befasst? Diese Staaten bieten viele Sehenswürdigkeiten und garantieren einen exotischen Urlaub. Eine großartige Tier- und Naturwelt repräsentiert Afrika in seiner schönsten Form.

(mehr …)

Lastminute Urlaub nach Ostafrika

Lastminute Urlaubsreisen erfreuen sich bereits seit Jahren großer Beliebtheit bei den deutschen Touristen. Schließlich spart man auf diese Weise so einiges an Geld und kann trotzdem einen wunderschönen Urlaub erleben. Nicht nur Ziele innerhalb Europas sind als Lastminute Angebote buchbar. Reiseländer auf anderen Kontinenten können ebenfalls nach einer kurzfristigen Reservierung besucht und in ihrer vollen Schönheit erkundet werden. Ein Geheimtipp für Lastminute Urlaub außerhalb Europas sind die ostafrikanischen Länder. Sie sind in der Tourismusbranche bei weitem nicht so bekannt wie Thailand oder die Karibik. Aber genau das macht den Reiz bei so einer Reise aus. Ostafrika hat etwas Geheimnisvolles an sich, was es sich auf jeden Fall zu entdecken lohnt.

(mehr …)

Gefährliche Tiere in Ostafrika

In Ostafrika gibt es jede Menge Tiere, vor denen man sich besser in Acht nehmen sollte. Auch wenn die meisten von ihnen nicht ohne Grund angreifen, so sollte man sich dennoch informieren, welche gefährlichen Tiere es gibt und wie man sich am besten verhält, falls man einem begegnet. Zu nennen wären beispielsweise große Raubtiere, wie der Löwe, Gepard oder Leopard.

(mehr …)

Abenteuer Kenia

Kaum ein anderes Land birgt so viele Schätze wie Kenia in Ostafrika. Trompetende Elefanten, wilde Tiger, heiße Savanne und in der Ferne die schneebedeckten Berge. Wer nach Kenia reist, lässt sich in eine ganz andere wunderschöne Welt entführen.

Der Natur so nah

Wer einmal in Kenia ist sollte es keinesfalls verpassen an einer Safari teilzunehmen. Denn außer Elefanten, Tigern und Löwen gibt es in Kenia noch sehr viel mehr zu entdecken. Zum Beispiel die wunderschöne Flore und Fauna. Auf eigene Faust sollte man sich jedoch nicht auf Entdeckungsreise begeben. Aber angebotene Safaris in den verschiedenen National Parks sind ungefährlich und ein echtes Abenteuer.

(mehr …)

Urlaub in Ostafrika

Reisen nach Ostafrika erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Dabei steht Kenia als Urlaubsland an erster Stelle. Aber auch Tansania und Mozambique werden gerne von Touristen aufgesucht. Vor Antritt der Reise sollte man sich rechtzeitig über die Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge informieren. Wichtig ist dabei die Malariaprophylaxe, die neben den entsprechenden Medikamenten auch Kleidung, die Arme und Beine bedeckt, beinhaltet. Sonnenschutz ist wichtig, dazu gehört auch eine Kopfbedeckung.

(mehr …)

Somalia

Somalia – Paradies im Osten Afrikas

Dass sich in Afrika nicht nur Tunesien und Ägypten für einen Strandurlaub anbieten, beweist seit mehreren Jahren Somalia. Es grenzt im Osten an den Indischen Ozean. Die Küste wird über Hunderte von Kilometern durch ein atemberaubend schönes und gigantisches Korallenriff geschützt. Dieses Riff gehört zu den längsten Korallenriffen weltweit. Im nördlichen Teil der Küste finden sich die reichsten Fischvorkommen weltweit. Die Natur Somalias ist geprägt von einem subtropischen Gürtel im Süden und kargen, wasserlosen Landschaften im Inneren des Landes.

(mehr …)

Kenia

Kenia ist ein Land in Ostafrika mit einer Fläche von ca. 580000 km² und rund 39 Mio. Einwohnern. Im Südwesten des Staates liegt der gebirgige Teil mit dem Mount-Keniya-Massiv. An der Ostküste grenzt Kenia an den Indischen Ozean. In Kenia leben 52 Volksgruppen mit eigenen Sprachen. Die Amtssprache ist neben Swahili auch Englisch. Die Hauptstadt des Landes ist das im südwestlichen Teil gelegene Nairobi mit 2,7 Mio. Einwohnern.

Kenia das Land der Nationalparks

Die Flora und Fauna des Landes ist überwältigend vielfältig. Hier gibt es eine große Anzahl an Nationalparks und Naturschutzgebiete mit vielen Wildtierarten wie folgt.

 

Tsavo Nationalpark
Masai Mara Naturschutzgebiet
Amboseli Nationalpark
Lake Nakuru Nationalpark
Meru Nationalpark
Nationalpark in Nairobi

Sehenswürdigkeiten des Landes sind die vielen Nationalparks mit seinen schönen Savannen, Bergen oder auch noch Reste von Dschungeln und natürlich den vielen beeindruckenden Wildtieren wie Elefanten, Löwen, Strauße und Giraffen, um nur einige zu nennen. Dann lädt die schöne Küstenregion mit wunderbaren Stränden zum Verweilen ein. Davor lieg ein langes Korallenriff. Besichtigt können auch prähistorische Ausgrabungsstätten und unzählige über das Land verstreute Museen werden.

Besuch der Hauptstadt Nairobi

Natürlich ist auch Nairobi einen Besuch wert. Sehenswert sind das Rathaus, das Nationalmuseum, ein Eisenbahnmuseum, die Nationalbibliothek und der Nairobi-Nationalpark. Drüber hinaus viele Bauwerke aus der englischen Kolonialzeit, aber auch neue architektonisch gelungene Hochbauten.

Reiseanbieter für Kenia

Reiseanbieter nach Kenia gibt es viele, beispielhaft zu nennen sind die TUI-Group, Thomas Cook, Öger, Frosch Touristik und die Anbieter der REWE-Gruppe wie Dertour oder Meiers Weltreisen.

Das Tierreich in Kenia

Kenia ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel und zieht jährlich Tausende von Touristen an. Aber das liegt nicht nur an den verschiedenen Attraktionen, sondern an dem Land an sich. Es gibt sehr viel zu sehen, sodass die Urlaubszeit gar nicht ausreicht, um wirklich ganz Kenia gesehen zu haben. Sehr beliebt bei den Touristen ist das Tierreich, welches sehr artenreich ist.

(mehr …)