Den passenden Koffer für die Reise nach Afrika finden

Wer viel unterwegs ist, sollte einen hochwertigen Reisekoffer, der stabil und geräumig ist, vorziehen. Doch woran erkennen Sie einen passenden Koffer und worauf sollten Sie beim Kauf achten? Der folgende Beitrag verrät Ihnen hilfreiche Tipps.

(mehr …)

Freiwilligenarbeit in Kamerun

arbeit-in-afrikaWer verspürt nicht auch die Lust einmal im Leben etwas Gutes für bedürftige Menschen in Entwicklungsländern zu machen? Besonders junge Menschen zieht es heutzutage in die ärmsten Länder der Welt, um in Form von Freiwilligenarbeit an Projekten mitzuwirken. Die gegenwärtige Gesellschaft lebt davon, dass es freiwillige Arbeiter gibt, die ihre Zeit und Kenntnisse, sowie Kraft opfern. Ansonsten wären Großprojekte in Entwicklungsländern nicht möglich. Ein beliebtes Ziel ist das mittelafrikanische Land Kamerun, in dem es eine überaus große Armut gibt. Das Land hat zwar viele Bodenschätze wie Zucker oder Kakao, die in die ganze Welt exportiert werden, jedoch fehlt es dem Land an Know-How, Maschinen, sowie medizinischer Versorgung.

(mehr …)

Weine aus Afrika

weinbergDas Kapweinland in Afrika befindet sich sehr nah an der Küste und es liegen sehr wichtige Städte in den umliegenden Tälern. Das Kapweinland ist durch einen Boden geprägt, der sehr gute Bedingungen für Weinberge und Trauben erfüllt. Diese fruchtbare Erde trägt zum großen Erfolg der afrikanischen Weine bei. Die Kultur des Landes ist von der Weinherstellung geprägt und Weinproben sind ein fester Bestandteil der afrikanischen Kultur. Auch ein Besuch des Kapweinlands ist ein Muss für jeden Weinliebhaber. Die ruhige und malerische Schönheit der Weingegend, der gute Wein und die Gastfreundlichkeit der Afrikaner laden zum Verweilen ein. Lernen Sie die Weine aus Afrika kennen und lieben.

(mehr …)

Mauritius – Ein exotisches Insel-Paradies

mauritiusDas Strandparadies im Indischen Ozean ist wirklich das Highlight für alle die, die reif für die Insel sind. Gehören Sie auch zu diesem Menschen? Es ist höchste Zeit, sich in den Flieger zu setzen und das Alltagsgeschehen hinter sich zu lassen. Mauritius das sind fantastische Strände, blaue Lagunen, eindrucksvolle Naturschönheiten und lächelnde Einheimische mit duftenden Blumen im Haar. Hier leben die Menschen noch in Harmonie zusammen. Wer wirklich jemals das Glück hat, auf dieser Insel anzukommen, der wird umgehend feststellen: Die Realität vor Ort ist noch schöner und großartiger als die Reiseträume.

(mehr …)

Mit dem Wohnmobil in Afrika unterwegs

afrika-campingAfrika gilt als die Wiege der Menschheit. Der eindrucksvolle afrikanische Kontinent ist sowohl landschaftlich als auch kulturell äußerst vielfältig. Bisher sind nur wenige Regionen dieses riesigen Kontinents touristisch erschlossen. Deutschland, das Land der Reiseweltmeister hat schon seit Jahren auch den Kontinent Afrika als besonderes Reiseziel entdeckt. Die Länder Nordafrikas, wie Ägypten, Tunesien und Marokko, sind als Reiseziele für Pauschalurlauber schon seit Jahren wegen des vielfältigen kulturellen Angebotes und des landschaftlichen Facettenreichtums bei Urlaubern aus Deutschland beliebt. Auch in Tunesien gibt es für Urlauber eine Menge zu sehen. Um die anderen Länder des afrikanischen Kontinents zu erkunden wählen die Urlauber, die den individuellen Urlaub bevorzugen, das Wohnmobil als mobile Unterkunft. Wer sich ein geeignetes Fahrzeug aussuchen möchte, kann zur Besichtigung der Wohnmobile Köln ansteuern. (mehr …)

Afrikanische Tradition und Körperkunst

Körperkunst und Körpergestaltung kann die natürliche Erscheinung eines Menschen typgerecht unterstreichen oder sogar die Attraktivität verstärken. Dazu gehört auch das Nageldesign. Der Stil des Nageldesigns ändert sich von Jahr zu Jahr. French Nails ist wegen des dezenten und natürlichen Erscheinungsbildes der Klassiker. Wenn die Fingernägel extravagant oder exotisch wirken sollen, sind Muster, die afrikanischer Körperkunst angelehnt sind, angesagt. Afrikanische Nageldesign Vorlagen finden Sie gratis auf www.nails24.net. Dieser Trend kommt von den Laufstegen, die nicht nur im Bereich der Mode zeigen, was gerade angesagt ist. Maßnahmen zur bewussten Einflussnahme auf das äußere Erscheinungsbild des Menschen kann man Körperkunst, Körpergestaltung oder Bodystyling nennen. Im engeren Sinne sind damit unmittelbare Veränderungen des Körpers durch Bemalung, Piercings, Tattoos, und Brandings gemeint. (mehr …)

Afrika mit dem Auto

Um geplante Urlaubsaktivitäten durchzuführen ist der Mietwagen unverzichtbar. Der Markt für Mietwagen ist für den Normalbürger nahezu undurchschaubar. Vor der Vertragsunterzeichnung zur Miete eines PKW sollte man sich im Vorfeld genauestens über die verschiedensten Vertragsbedingungen informieren und vor allem erkundigen, bei welchem Anbieter man das beste Preis-Leistungsverhältnis erwarten kann. Wenn man z.B. für die Erkundung des von Afrika an einem günstigen Mietwagen interessiert ist, findet man auf den einschlägigen Portalen im Internet mehr unter: www.mietwagenbilliger.org. Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Der Anteil der Fernreisen nimmt bei der Bevölkerung bisher in der Statistik eher einen geringen Anteil ein.

(mehr …)

Das Juwel von Ostafrika – Bazaruto Archipel

Einige wenige Kilometer vor der Küste Mosambiks befindet sich eines der letzten Urlaubsparadiese dieser Erde. Das Bazaruto Archipel! Es wurde vor einigen Jahren von Besuchern als die vergessenen Inseln bezeichnet. Das natürlich nicht ohne Grund.

Die vergessenen Inseln, wie sie heute von ihren Liebhabern noch immer genannt werden, haben eine Menge zu bieten. Eine atemberaubende Natur, lange einsame paradiesische Strände, eine Unterwasserwelt, die ihres Gleichen sucht, mit lebenden Korallen. Darüber hinaus nimmt die Gastfreundschaft hier einen sehr hohen Stellenwert ein und überall werden freundliche, lachende Gesichter angetroffen.

(mehr …)

Safari in Kenia

Kenia, das beliebte Urlaubsland in Ostafrika mit einer Fläche von ca. 580.000 km2 ist für seine weißen Sandstrände mit türkisfarbenem Meer und der Landschaft atemberaubender Schönheit mit der Tierwelt mit ihrer Artenvielfalt besonders für Touristen begehrt, die einen entspannenden Badeurlaub mit einer Safari in Kenia verbinden wollen. Als Safari wird der allgemeine Tourismus in Afrika bezeichnet, der zum Ziel hat, Tiere in freier Natur zu beobachten sind. Fotosafaris, bei denen die bekanntesten Wildtiere Afrikas, wie Büffel, Giraffen, Zebras, Nashörner und Elefanten entdeckt werden, erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Um an einer erfolgreichen Safari in einem der 16 Nationalparks teilzunehmen bedarf es einer guten Vorbereitung. Diverse Reiseveranstalter sind auf die Safari in Kenia spezialisiert und bieten mit Safaris unterschiedlichster Art und Dauer an.

(mehr …)

Südafrika im Winter

Tourismus im 20. Jahrhundert ist zu einer modernen Völkerwanderung geworden. Airlines fliegen günstig rund um die Welt. Auch der afrikanische Kontinent wurde mittlerweile in den Massentourismus einbezogen und die letzten paradiesischen Fleckchen Afrikas sind bereits im Angebot der Pauschalreiseanbieter vorhanden. Viele deutsche Urlauber verbringen die Wintermonate in südländischen Gefilden. Im Winter nach Afrika reisen ist heutzutage auch kein Problem mehr. Ein sehr beliebtes Reiseziel während der Wintermonate ist Südafrika. Obwohl von Januar bis März die Regenzeit herrscht besuchen Urlauber das Land mit den vielen Facetten bezüglich Landschaft und Kultur. Wer im Winter nach Afrika reisen will, muss sich vor Antritt der Reise genauestens über das Reiseziel informieren.

(mehr …)