Seychellen

Seychellen – Landesinformationen

Der Staat Seychellen umfasst 92 Inseln auf 455 Quadratkilometer und liegt etwa 1800 km vor der Küste Ostafrikas im Indischen Ozean. Die Hauptinsel ist Mahè, auf der auch die Hauptstadt Victoria liegt. Die Staatssprache ist Kreolisch, Amtssprachen sind Englisch und Französisch. Die meisten Inseln sind unbewohnt, fast 90 Prozent der Bevölkerung leben auf Mahè.

Seychellen – Sehenswürdigkeiten

Wer Urlaub auf den Seychellen macht, fährt wohl in erster Linie dorthin, um die langen, feinen Sandstrände und die Südseeromantik zu genießen. Angenehme Temperaturen und leichte Winde sorgen für ein angenehmes Klima. Glasklares Wasser, Korallenriffe und eine bunt schimmernde Unterwasserwelt lassen Urlaubsträume wahr werden. An den schönsten Stränden wurden einige Werbespots gedreht. Zu entdecken gibt es eine kulturelle Vielfalt, eine einzigartige tropische Vegetation und zahlreiche Nationalparks. Lohnenswert ist ein Besuch in der Hauptstadt Viktoria.

Sportliche Aktivitäten

Touristen haben viele sportliche Möglichkeiten, z.B. im Indischen Ozean schnorcheln oder tauchen, segeln und surfen. Aber auch außerhalb des Wassers können Urlauber aktiv sein beim Golf spielen, reiten oder wandern.

Reiseanbieter für die Seychellen

Die Seychellen leben vom Tourismus, sind aber vernünftig genug, auf Massentourismus zu verzichten. Es gibt viele Reiseanbieter, bei denen Reisen auf die Seychellen gebucht werden können. Ob im Reisebüro oder im Internet gibt es zahlreiche Angebote zu unterschiedlichen Preisen. Erschwinglich sind Last minute Angebote. Hier noch einige Reiseanbieter: ab in den Urlaub, smavel, Trauminsel reisen, Neckermann, Thomas Cook. Unter www.inseln-individuell.de werden individuelle Reisen zusammengestellt.


Ein Hotel in Victoria finden:

AGB


Trackbacks Kommentare