Kenia Safari

Eine Kenia Reise, einen Kenia Urlaub oder gar eine Kenia Safari dürfte zu den angesagtesten Freizeitvergnügen zählen, die man sich gönnen kann und so schnell nicht wieder vergisst. Vor einer aufregenden Natur präsentiert sich eine Vielzahl von Tieren, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt. Diese Tatsache lockt jedes Jahr eine riesen Anzahl von Touristen in das Land, von denen zwar manche nur Erholung suchen, doch die Mehrzahl ist wohl an der Tierwelt und den Menschen interessiert.

Kenia besticht durch seine Vielfalt und bei einem Kenia Urlaub oder einer Kenia Reise kommt mit Sicherheit keine lange Weile auf. Besonders empfehlenswert ist aber eine Kenia Safari, bei der, durch ausgebildete Führer garantiert, die Highlights des Landes besichtigt und bewundert werden können. Bei solchen Exkursionen werden Wüsten und Halbwüsten besucht, die üppigen Savannen durchstreift oder ausgedehnte Wanderungen in das Hochland absolviert. Die absoluten Höhepunkte bei einer Kenia Safari sind aber die Nationalparks und Reservate, von denen es eine große Anzahl gibt. Da können beispielsweise ganze Gruppen von Löwen und Elefanten beobachtet werden, wie sie an den Wasserstellen ihren Durst löschen, aber auch Giraffen, Geparde, oder gar Flusspferde bekommt man vor die Linse.

Wer bei seiner Kenia Reise oder im Kenia Urlaub eine Kenia Safari plant, sollte sich über das große Angebot informieren, um eine individuell passende Tour buchen zu können. Ob nun ein Tagestrip oder eine mehrtägige Fahrt, alles ist machbar und auch die Höhepunkte sind sehr unterschiedlich. Da ist eine Zeltübernachtung mit kulinarischen Extras und Petroleumlicht in der afrikanischen Wildnis ebenso möglich, wie der entspannende Tagesabschluss in einer komfortablen Lodge. Aber auch das Fortbewegungsmittel ist frei wählbar, denn es werden Touren zu Fuß ebenso angeboten wie auf dem Wasser oder mit großen, gesicherten Geländewagen. Selbst Ballonfahrten sind möglich und versprechen etwas ganz besonderes während der Kenia Reise oder dem Kenia Urlaub.

Trotz aller Vielfalt des Landes sollte bei einer Kenia Safari der Besuch des Masai Mara Schutzgebietes auf dem Programm stehen, denn da können zweimal im Jahr die spektakulären Gnu- und Zebrawanderungen beobachtet werden, die wohl dem Zuschauer für alle Ewigkeit in Erinnerung bleiben …

Trackbacks Kommentare